Aktuelle Unwetterwarnungen f├╝r ├ľsterreich



­čÜĺ Sirenenalarm - T VU 3 Unfall mit LKW ­čÜĺ

Am 20.11.2019 wurden wir zu einem Unfall mit LKW gerufen. An der Einsatzstelle angekommen bot uns das vorgefundene Szenario mit einem LKW im Graben. Der Fahrer konnte sich zum Gl├╝ck selber befreien. Unsere Aufgaben waren es die Fahrbahn zu sperren, das Fahrzeug zu sichern und dann bei der Bergung behilflich zu sein. Diese wurde von der FIrma Abschleppdienst Krassnitzer gemeinsam mit der Firma Mattersdorfer durchgef├╝hrt. Anschlie├čend auch noch die Fahrbahn zu s├Ąubern um ein gefahrloses Durchkommen zu erm├Âglichen.

 

Die Stra├če war 3 Stunden gesperrt, davon 2 Stunden Totalsperre f├╝r LKW. Die PKW wurden teilweise ├Ârtlich umgeleitet.

 

Mit uns im Einsatz stand die Feuerwehr KLEIN ST. PAUL und die PI Klein St. Paul, so wie die Stra├čenmeisterei Eberstein.


­čÜĘ Sirenenalarm - B5 Brand Wirtschaftsgeb├Ąude ­čÜĘ

In Oberwietingberg kam es am 09. Oktober (aus unbekannter Ursache) zu einem Brand bei einem Wirtschaftsgeb├Ąude. Beim eintreffen an der Einsatzstelle stand das Geb├Ąude bereits im Vollbrand. Unsere ersten Ziele waren es die noch im Gefahrenbereich befindlichen Tiere zu r├Ąumen, die Nebengeb├Ąude zu sch├╝tzen, die vorgefundene Lage unter Kontrolle zu bringen. F├╝r die Wasserversorgung wurde ein Pendelverkehr eingerichtet.┬áMit im Einsatz standen die Feuerwehren Klein St. Paul, Eberstein, Guttaring, Althofen und Br├╝ckl. Zu den Bildern kommt ihr hier.


­čÜĘ­čÜĺ Sirenenalarm - Brandeinsatz B4 ­čĹĘÔÇŹ­čÜĺ­čÜĘ

Zu einem Brand Richtung L├Âlling wurden wir gemeinsam mit FF L├Âlling, Freiwillige Feuerwehr H├╝ttenberg, Freiwillige Feuerwehr Knappenberg, Feuerwehr Guttaring alarmiert. An der Einsatzstelle angetroffen befand sich ein Radlader bereits im Vollbrand. Unter schweren Atemschutz konnte die Situation schnell unter Kontrolle gebracht werden.